Kategorie-Archiv: Radsport

Cyclocross

cyclocrossEs gibt eine neue Trendsportart, das Cyclocross. Bei diesem Radsport geht es zuweilen schon einmal etwas härter zur Sache. Die Teilnehmer fahren mit ihren Mountainbikes auf einer unbefestigten Strecke. Der Unterschied zum klassischen Mountainbiken oder Downhill-Biken besteht in erster Linie im Material, denn die sehr stabilen Rennräder müssen einiges aushalten.

Die Cyclocross-Strecke

Der Rundkurs des Cyclocross ist meistens nur etwa zwei oder drei Kilometer lang und führt durch Wald- und Feldwege. Das Rennen selbst dauert nur eine Stunde. Die Strecke ist gekennzeichnet durch sehr steile und enge Wege, welche die Teilnehmer ab und zu zum Absteigen zwingen. Und das ist beim Cyclocross auch durchaus erlaubt, ganz im Gegensatz zu anderen Radsportarten.

Weiterlesen